2NAHs: Fragen zu Blitzen, Sport, Lesen, Bioresonanz

Michael74 @, Rheinland-Pfalz, Samstag, 11. Februar 2023, 18:45 (vor 40 Tagen) @ sps

Hallo,

zun├Ąchst ist es ja mal sch├Ân zu lesen, dass die OPs wohl gut verlaufen sind und die Heilung gut voranschreitet. Aber es ist ja noch nicht lange her, daher hoffe ich f├╝r dich, dass weiterhin Besserungen eintreten. Meine Netzhautabl├Âsung war vor 1,5 Jahren und ich bin der Meinung, dass sich im Auge immer noch Dinge ver├Ąndern ...

Ich kann dir sicher nicht auf alle Fragen antworten und wenn, dann sind es meine Erfahrungen.

1. Wie "gef├Ąhrlich" ist Lesen, arbeiten am Computer generell, meidet ihr B├╝cher?? Ich bin Informatikerin und habe jetzt Angst vor der Arbeit...war 5 Wochen krank geschrieben.

Auch ich arbeite als IT-Admin. Nat├╝rlich fragt man sich, ob das alles gut f├╝r die Augen ist. Aber andererseits: Welche B├╝rot├Ątigkeit kann man heute ohne PC verrichten? Die ersten Wochen nach der OP soll man Lesen wegen der Augenbewegungen meiden. Aber wenn nach dem Heilungsprozess die Netzhaut sitzt, sollte es kein Problem sein. Aber hier wird dir dein Arzt mehr sagen k├Ânnen.

2. Wie im Forum schon oft beschrieben, habe auch ich Nachts Lichterscheinungen, vor allem Aufleuchten, helle Punkte. Vor der 2. NHA sah ich Blitze als d├╝nne Lichtb├Âgen die schnell aufblitzten. Meine Angst ist Blitze und "normale Lichter" nicht unterscheiden zu k├Ânnen, gibt es eine Blitz-Definition? Mein Arzt h├╝llt sich da in Schweigen...

Da gibt es sicher keine genaue Definition. Lichterscheinungen sind wohl bei allen Netzhautpatienten normal, da die Netzhaut durch OPs etc. "gestresst" ist. Ich bin auch noch lichtempfindlicher geworden. Bei mir kommen Lichterscheinungen also auch durch die Reizung durch starkes Licht.
Tja, bei den Blitzen ist das eben so eine Sache. Bei mir ist es so, dass ich bei bestimmten Augenbewegungen Blitze/Funken sehe. Hier hat man mir gesagt, dass dies durch Reizungen des Laser-Herds kommen k├Ânnte. Aber hier gab es keine eindeutigen Diagnosen.
Generell sind Ursachen f├╝r Lichtererscheinungen bei Netzhautpatienten wohl sehr vielseitig.

3. Ich habe gelesen, man soll elektromagnetische Strahlung meiden. Gilt das auch f├╝r Bioresonanz? Es ist das einzige, was mir bei massiver Pollenallergie hilft!

Hier würde ich die Ärzte fragen...

4. Seit meiner 1. NHA vor 6 Monaten bin ich nicht mehr geritten. Die Vorstellung den Sport ganz aufzugeben ist schrecklich. Mein Arzt sieht kein Problem sp├Ąter wieder damit anzufangen - hier lese ich aber andere Empfehlungen. Wie machen andere Reiter das?

Nun, ich bin kein Reiter. Aber ich habe seither Ersch├╝tterungen gerne gemieden (z. B. Laufen). Aber beim Thema Sport meiden einige ├ärzte auch klare Aussagen. Ich selbst mache Fitness-Training. Die ├ärzte sagten auch "Normal kein Problem". Aber ich denke, das Stemmen von sehr hohen Gewichten w├╝rde der ein oder andere Arzt abraten. Beim Reiten ist es vielleicht auch ├Ąhnlich. Sprungreiten ist sicher gef├Ąhrlicher als "normales" Reiten.

Viele Gr├╝├če

Michael


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum