Flecken und Nachbilder

Ijiii26, Samstag, 03. September 2022, 19:04 (vor 29 Tagen)

Hallo an Alle,
Seid ca 3 Jahren besteht bei mir der Verdacht auf ein Glaukom. (Bin 23)
Bis heute konnte es aber nicht bestätigt werden.
Ich habe immer einen Augendruck zwischen 19-21 und an meinem Sehnerv wurde wohl eine leicht Veränderung bemerkt die nicht der Norm entspricht.
Naja seit Juni habe ich jetzt mit schlimmen √Ąngsten zu tun. Denn dort wurde mir das erste mal so richtig bewusst, was es eigentlich bedeuten w√ľrde, ein Glaukom zu haben. Naja seit dem spielen auch meine Augen zunehmend verr√ľckt. Ich sehe manchmal helle Schatten um Gegenst√§nde, wenn ich etwas l√§nger anschaue und dann weg schaue, sehe ich den Abdruck, ich glaube dass sind Nachbilder ? Wenn ich in eine Lichtquelle gucke, dann sehe ich danach Flecken. Und damit meine ich keine extrem hellen Lichtquellen wie Blitzlicht oder Taschenlampe. Da reicht schon das schwache Licht der Deckenlampe.
Wenn zum Beispiel ein Auto mit Scheinwerfer auf mich zu kommt und ich schaue f√ľr einen Bruchteil einer Sekunde hinein, habe ich direkt ein, zwei Flecken vor den Augen die kurz darauf auch wieder verschwinden.
Mir macht das alles zunehmend Angt und es gibt keinen Tag wo ich nicht daran denke.
Vor zwei Wochen wurde meine Netzhaut nochmal untersucht aber da scheint alles in Ordnung zu sein. Im Dezember wird ein weiteres OCT gemacht und da wird sich dann evtl. auch rausstellen, ob ich ein Glaukom habe oder nicht.
Kennt jemand aber diese Phänomene? Dass man Flecken sieht nach grellem Licht ist ja normal, aber bei mir ist dass wirklich bei jeder Lichtquelle. Auch wenn ich länger auf eine beleuchtete Tafel schaue und danach auf die Wand daneben, sehe ich den Abdruck der Tafel.
Wenn ich Menschen um mich herum frage, ob sie dass auch kennen, versteht keiner was ich meine. Daher mache ich mir immer mehr Sorgen um meine Augen.
Was ich wirklich komisch finde, ist dass mir dass erst auff√§llt seit dem ich mich mit dem Thema Glaukom auseinander gesetzt habe und wirklich Tage hatte, wo ich wirklich keinen Ausweg mehr sah. Ich glaube ich habe da eine Art Angst entwickelt die schon nicht mehr gesund ist. Ich w√ľrde mich √ľber Antworten und Hilfe freuen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum