Fragen zu bevorstehender Katarakt-OP

AnjaP, Dienstag, 18. Oktober 2022, 22:07 (vor 42 Tagen) @ kleinerPrinz

Hallo kleiner Prinz,
ich stehe auch vor dieser Entscheidung einer Katarakt-OP. Ich hatte im Okt. 21 eine Netzhautabl√∂sung LA und eine weitere Netzhautabl√∂sung auf dem RA im Mai 22. Auf beiden Augen hat sich die Linse schon eingetr√ľbt. Zur Zeit gleiche ich alles mit einer Brille aus aber es wird nach und nach schlechter. In der Augenklinik empfehlen sie mir so lange zu warten bis ich im Alltag eingeschr√§nkt bin und ich den Startschuss geben soll. Mein Augenarzt meint, ich solle es sofort machen lassen. Also zwei Meinungen. Werde mir zeitnah eine weitere Meinung einholen, da mir in der Klinik klar gesagt wurde, dass ich ein erh√∂htes Risiko einer weiteren Netzhautabl√∂sung nach der Katarakt-OP habe. Ich habe aber keine andere Wahl und werde mich bald der OP unterziehen m√ľssen und positiv nach vorne schauen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum