Hornhautstippung nach Vitrektomie

Inga013, Dienstag, 19. September 2023, 16:49 (vor 81 Tagen) @ Inga013

Hallo zusammen,

ich bin gerade etwas mutlos

Die Netzhaut liegt an, aber das Sehverm├Âgen kommt einfach nicht richtig wieder - ich sehe alles immer noch nur durch einen Schleier.
An den Ger├Ąten beim Arzt oder Optiker l├Ąsst sich keinerlei Sehsch├Ąrfe messen.

Ich sehe seit Wochen keine Verbesserung - eher Verschlechterung - am Anfang, als das Gas weg war, konnte ich besser sehen als jetzt. Momentan liege ich auf dem Auge so bei 5-10%.
Liegt es nur an der Hornhaut, die immer noch gereizt und rau ist? Die Entz├╝ndung hat sich inzwischen wieder gelegt - ger├Âtet ist das Auge immer noch etwas.

So richtig sagt der Arzt nichts -au├čer dass ich Pflegemittel nehmen soll.
Ich tropfe und salbe, aber irgendwie geht nichts voran und so hangele ich mich von Woche zu Woche.

Wird das noch? Beruhigt sich das Ganze noch und ich bin einfach nur zu ungeduldig? Oder steckt doch noch etwas anderes dahinter?
Ich werde jede Woche mit einer neuen Salbe wieder heim geschickt, soll wiederkommen - gleiches Spiel.
Grad bin ich frustriert.
Sorry f├╝rs Jammern - ich wei├č vielen von euch geht es sicherlich ├Ąhnlich oder unter Umst├Ąnden auch schlechter. Mir hilft einfach der Austausch.

Liebe Gr├╝├če

Inga


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum