Lasern bei Frühgeborenenretinophatie und Glaskörperabhebung

Katha0886, Mittwoch, 17. April 2024, 20:13 (vor 60 Tagen) @ KAtharina

Hallo , ich habe es geschafft. Und es tat gar nicht weh. Das lasern an sich hat ungefähr 5 Minuten gedauert und bei den 3 Punkten hat mein Arzt aber schon etwas geflunkert. :) er hat wohl 3 kleine Herde gezogen, um das Zentrum mehr zu sichern.
Jetzt fühlt sich das Auge noch etwas komisch an....aber ich sehe gut.
In 9 Tagen wieder zur Kontrolle.
Er hat mir auch alles super erklärt. Er hat einen laserpunkt gesetzt und meinte dann, dass es mehr gar nicht ist. Gut, weitermachen meinte ich. :)

Danke für eure hilfe


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum