Kleines Update… schwankende Stärke der Unschärfe

the_rogue_1, Münchberg, Oberfranken, Montag, 15. April 2024, 09:31 (vor 62 Tagen) @ the_rogue_1

Ich wollte kurz noch eine Erfahrung teilen:

Freitag vor einer Woche habe ich vormittags während der Arbeit am Bildschirm gemerkt, dass der Unschärfe-/Pixeleffekt auf dem rechten Auge von der Gliose immer schwächer wurde, bis er gegen Mittag schließlich ganz weg war. Wirklich komplett -weg-. Nur beim Lidschlag habe ich noch den Fingerabruck-artigen Schatten in der Bildmitte wahrgenommen. Das blieb dann auch bis in den Abend hinein so.

Ich war natürlich erstmal baff und recht euphorisch. Habe dann lange überlegt, was ich an diesem Tag anders gemacht habe also sonst, und kam nur auf zwei Dinge:
- Ich bin etwas früher aufgestanden - wird wohl kaum einen Einfluss haben.
- Ich habe an dem Morgen ausnahmsweise etwas gefrühstückt. Normalerweise mache ich fast täglich Intervallfasten (16/8).
- Ich habe seit einigen Tagen wieder regelmäßig Augentropfen zur Befeuchtung verwendet. Gerade das rechte, zweimal operierte Auge (3x, wenn man die Kat-Op mitrechnet) ist deutlich trockener als vor dem ganzen Schlamassel.

Der Doc meinte ja schon, dass der Effekt „tagesformabhängig“ sein würde. Ein Einflussfaktor scheint auf jeden Fall der Blutzuckerspiegel zu sein, zumindest bilde ich mir das ein. Wenn ich länger nichts gegessen habe, „flimmert“ es im Sehzentrum deutlich mehr als mit etwas im Magen. So zumindest mein Eindruck. Ob ausgeschlafen oder vom Wecker rausgeklingelt scheint zumindest keinen direkten Unterschied zu machen. Bei den Augentropfen bin ich auch eher skeptisch, da das ja nur äußerlich eine Wirkung hat.

Leider konnte ich diese Erfahrung nicht mehr gezielt reproduzieren – zumindest nicht so, dass die Unschärfe ganz weg ist. Aber es schwankt über den Tag hinweg teilweise tatsächlich sehr.

Auf die generelle Sehleistung des Auges wirken sich meiner Meinung aber auf jeden Fall negativ aus:
- Stress
- zu wenig Schlaf
- zu wenig Flüssigkeit (Trinken!)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum