Flimmern bei bestimmten Lichtverhältnissen

Lavazza84 @, Donnerstag, 18. November 2021, 23:04 (vor 9 Tagen) @ Doreen1974

Hallo liebe Doreen,

vielen Dank f√ľr deine Eintr√§ge! Das tut gut zu lesen, dass du mitf√ľhlst. -kiss-

Das einzige, was mich rausholt, ist etwas Sport zu treiben. Fr√ľher habe ich viel getanzt (Salsa), das war eine tolle Erfahrung! Am liebsten w√ľrde ich wieder einen solchen Tanzkurs machen, aber Coronabedingt erstmal nicht.

Leider hat auch die Mutter von einem Kind, welches wie meine Tochter, zur Tagesmutter geht, Corona. Die beiden Kinder kommen gut miteinander aus, umarmen sich. Naja, wollen wir hoffen, dass nichts ist. Bis jetzt zumindest keine Symptome. Mal sehen, ob die Impfung hält, was sie verspricht -wein-

Du schreibst von IOL: Lässt sich das durch den Austausch einer anderen Linse verbessern/beheben oder wagt man es nicht wg. der NH?

Ich habe irgendwo im Internet gelesen, dass Magnesium mit B12 bei Photopsien helfen soll. Bislang habe ich morgens mit Bangen nach unten geblickt mit dem Gedanken "gleich kommt das Geflacker wieder..." so auch heute Morgen, aber es war weniger. Vielleicht helfen tatsächlich diese Tabletten, ich nehme sie jetzt mal weiterhin und werde zeitnah hier berichten. Mit dem Heidelbeersaft versuche ich es auch noch.

Ja, MRT vom Kopf habe ich machen lassen, allerdings war das ohne Kontrastmittel. Ich hoffe, dass man da das Wesentliche sehen konnte. Bis auf eine Gliose im Hirn war da nix. Ich bin in einer Woche beim Neurologen, dann frage ich dort noch einmal nach, auch was das Geflacker im seitlichen Blickfeld sein soll (das Problem habe ich nur mit beiden Augen, ist eines geschlossen, dann nicht). Das fing auch vor einigen Monaten das erste Mal an, als man mir wieder pupillenerweiternde Tropfen gegeben hat (ohne Konservierungsmittel)...alles, was ich angesehen hatte, hat geflackert wie verr√ľckt, auch beim Geradeaussehen, nicht nur aus dem Augenwinkel. Seitdem habe ich das Problem mit dem seitlichen Geflacker. Wenn die Pupillen weitgestellt werden, dann ist es wieder viel extremer. Naja, ich sage Bescheid, was der Neurologe gefunden hat.

Viele Gr√ľ√üe


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum