Roswitha - Erfahrungsbericht

Ro (BY), M├╝nchen-Umgebung, Mittwoch, 25. November 2009, 00:08 (vor 2941 Tagen) @ KAtharina

Hier ist nun mein
Erfahrungsbericht:

Mein linkes Auge Sehkraft: 10 %
(Glaukom-OP war 1995)

Aktuelle Probleme mit dem rechten Auge:
Netzhautriss im Juni 2009, das Loch in der Netzhaut wurde in der Klinik zeitnah per Laser "angeschwei├čt", weil es massive Einblutungen in den Glask├Ârper gegeben hatte. Ich habe fast nichts mehr gesehen anschlie├čend. In den Wochen danach Schlierensehen, schwarze Punkte, aber man gew├Âhnt sich dran.
Seit Sept. 2009 nun verst├Ąrktes "Nebelsehen" wenn z.B. die Sonne scheint oder ich in Richtung Fenster schaue. Habe gro├če Probleme m. Bildschirmarbeit. Sehkraft lt. AA noch 40 %.

Ich hoffe und bete, dass sich der "Zustand" meines sehenden rechten Auges nicht noch mehr verschlimmert.

PS: wei├č nicht, ob das relevant ist, aber ich bin auch Diabetikerin.

Ich bin sehr, sehr gl├╝cklich, dass ich dieses Netzhautforum gefunden habe. F├╝hle mich seitdem nicht mehr so hilflos und allein mit meinem Problem.

Danke daf├╝r, dass es euch gibt!

--
Viele lb. Gr├╝├če von
Roswitha aus Bayern


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum