Jahrestag Netzhaut-OP

HansPeter, Dienstag, 13. September 2011, 18:22 (vor 2261 Tagen) @ KAtharina

┬╗ Hallo zusammen,

habe schon oft hier die Berichte gelesen. Habe mich jetzt auch registriert und auch den Fragebogen ausgef├╝llt.

Morgen vor einem Jahr hatte ich meine erste NH-Operation bei Prof. Walter im UK Aachen. Die Netzhautabl├Âsung kam bei mir von heute auf morgen. Nach f├╝nf Tagen wurde ich dann wieder entlassen. Drei Wochen sp├Ąter bei der Kontrolluntersuchung im UK Aachen wurde festgestellt, dass der Augendruck zu hoch war. Also nochmal f├╝r drei Tage rein. Dann sah eigentlich alles gut aus. Ich habe seit drei├čig Jahren Sport gemacht - jetzt aber erstmal drauf verzichtet. Dann am 05.11.2010 wieder eine Kontrolluntersuchung. Ich dachte, alles ist ok - ab morgen kann ich wieder joggen - und dann der Schock. Die NH hatte sich wieder etwas gel├Âst. Gleich neue OP - diesmal mit ├ľl hinterlegt. Drei Tage sp├Ąter konnte ich dann nach Hause.
Dann am 12.04.2011 Entfernung des ├ľls. Verlief soweit wohl auch ganz gut.
Hatte auch keinerlei Probleme mehr. Vor drei Wochen wieder Kontrolluntersuchung im UK Aachen. Dabei wurde ein Augendruck von 44 festgestellt. Es war dann noch ein Rest ├ľl im Auge ( war schweres ├ľl )Das wurde dann am n├Ąchsten Tag durch eine Vorderkammersp├╝lung entfernt.
Heute Kontrolle bei meinem AA. Es ist wohl noch ein kleiner Rest ├ľl in der Vorderkammer, der aber nach seinen Angaben von alleine verschwindet. ( Hoffe ich dann mal ).
Der wichtigste Satz f├╝r mich immer: Die Netzhaut liegt an. Wenn ich den bei den Untersuchungen h├Âre bin ich happy.
Mache mittlerweile auch wieder meinen geliebten Sport ( Joggen und Mountainbike )
Den Jahrestag meiner OP morgen werde ich auf jeden Fall mit einem dicken Eisbecher ein bisschen feiern.
Vor einem Jahr habe ich noch gedacht - na ja drei - vier Wochen und alles ist wieder wie vorher. Aber hier muss man einfach die entsprechende Zeit mitbringen, damit das Auge in Ruhe heilen kann.
lieben Gru├č an alle hier im Forum
hans Peter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum