Erfahrungsbericht von Daviddm

daviddm, Freitag, 20. Januar 2012, 22:57 (vor 2131 Tagen) @ KAtharina

Also ich möchte hier meine Erfahrung mit meiner Nha schildern!
Ich bin 21 und mein AA hatte im Sommer durch eine zufällige Routineuntersuchung festgestellt, dass ich eine Blase am oberen Rand habe, aber er meinte es sei nicht so schlimm! Nach einem Monat sollte ich wieder kommen um das zu kontrollieren!
Gemacht getan, die "Blase" war noch immer gleich groß, und er meinte wenn es sich nicht verschlimmert braucht man nichts tun und wenn ja, dann kann eine einfache Laserung helfen! Er sagte aber auch noch dazu, dass wenn ich Blitze oder einen Schatten sehe, soll ich sofort zum AA gehen und mich Untersuchen lassen!
Es hat leider nicht lange gedauert hatte ich eigenartige Lichtblitze dich ich im linken Auge noch nie hatte! Ich war mir nicht sicher ob ich mir das nur einbilde oder doch real ist, dazu kam noch, dass ich am linken Auge auf einmal schlechter sah, und im unteren Teil meines Blickfeldes leicht verschwommen war!
So ab zum AA, der schickte mich dann gleich weiter in die Augenklinik, dort wurde mir von einem Uni.Prof., nach extrem langem warten gesagt, dass ich eine Netzhautspaltung habe und das sie nicht heilbar wäre, ich sollte in einem Monat meinen AA aufsuchen und sie kontrollieren lassen! Ich fuhr aufgelöst Nachhause, da mir auf meine Frage, ob sich das verbessern oder nur verschlechtern könne geantwortet wurde:"Nein, verbessern wird es sich sicher nicht, wenn nur verschelchtern!" Na toll!
Ich holte mir noch eine Meinung ein um sicher zu gehn, dass diese Diagnose auch stimmt! Wir gingen zu einem sehr anerkannten Uni.Prof. und dieser Herr stellte uns so hin, dass wir uns keine Sorgen machen sollen sondern mal abwarten sollen! Er bestätigte aber auch die Diagnose von seinem Kollegen aus dem LKH!
Mir war das noch immer nicht sicher genug ging ich privat zum Primar der Augenklinik!
Dieser AA stellte als erster fest, dass ich an einer NHA leide und ich mich innerhalb von 1-2 Wochen operieren lassen soll. Da ich aber das vertrauen an den √Ąrzten verloren habe ging ich noch zu einem Spezialisten nach Wien und habe mich noch dort untersuchen lassen! Er stimmte der Diagnose einer NHA zu und soll mich so bald als m√∂glich operieren lassen!
Termin ausgemacht und ich wurde operiert, mir wurde eine Silikonplombe eingesetzt und liegt nach Angaben der √Ąrzte total an! Ich habe zwar nach 4 Monaten noch immer leichte Blitze und leichtes flimmern, aber Schatten habe ich keinen mehr!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum