Erfahrungsbericht - 6 Wochen nach der OP

noscheline, Berlin, Montag, 24. Juni 2013, 15:17 (vor 1610 Tagen) @ KAtharina

Ich bin 56 Jahre alt und hatte noch nie Probleme mit den Augen. Rechts habe ich eine Sehschw├Ąche von -2,5 und links hatte ich eine Sehschw├Ąche von -3,25. Da mir in den letzten Monaten immer schwindlig ist und ich akuten Tinnitus habe ( Stress und Mobbing!)schaute ich mal so nebenbei, ob es nicht auch von den Augen kommen k├Ânnte. Hier hielt ich mir beim gehen jeweils ein Auge zu und stellte fest, dass ich mit dem rechten Auge viel weiter nach oben schaunen konnte, als mit dem linken Auge. Da holte ich mir erst einmal in aller Ruhe einen Termin beim Augenarzt und flog in den Urlaub nach ├ägypten zum schnorcheln. Dort habe ich besagten Test auch gemacht. Ohne den Test h├Ątte ich nichts gemerkt und dann wohl irgendwann im dunkeln gestanden.
Zur├╝ck in Berlin ging ich einen Tag arbeiten und musste feststellen, dass ich einfach nicht mehr konnte - die Probleme und die Anspannung auf Arbeit haben mir schier die Beine weggezogen. Eine Krankschreibung folgte. Dann kam auch der Termin beim Augenarzt, den ich so lange aufgeschoben und die Anzeichen ignoriert hatte, ran. Ich wurde sofort in die Klinik ├╝berwiesen - Ablatio retinae. Am 15.05.2013 wurde ich unter Vollnarkose operiert. Ich war die mit der alten Ablatio. Da die Abl├Âsung im unteren Bereich war, musste eine ├ľltamponade und Cerclage erfolgen.
Seit der OP kann ich auf den linken Auge sehr schlecht sehen, besonders lesen und schreiben. Da das ├ľl wieder aus dem Auge raus muss, muss erneut operiert werden. Derzeit liegt die Netzhaut an 2 Stellen nicht an und flackert. Da muss der Chefarzt noch einmal nachlasern und dann kommt da Gas rein. Sp├Ąter werde ich den grauen Star bekommen, aber da machen wir eine neue Linse rein - bingo - so einfach ist das.
Ich bin also total entschleunigt worden und werde schauen, wie es weitergeht. Dies ist der erste l├Ąngere Text, den ich seit der OP schreibe und lese und dennoch sind Probleme aufgetreten. Die Netzhaut ist noch nicht komplett anliegend. Mein Schwindel und der Tinnitus lassen auch noch gr├╝├čen! Dies wird auch mit f├╝r den Heilungsprozess ausschlaggebend sein. Jetzt habe ich Lichterscheinungen, aber mehr so Lichtkugeln, die ├╝ber das Auge gleiten, und die Milchstra├če sehe ich leider manchmal auch. Ich werde weiter berichten.
Viele liebe Gr├╝├če aus Berlin!:-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum