Erfahrungsberichte Michael_03_01

Michael_03 @, BaW√ľ, Samstag, 23. M√§rz 2019, 13:30 (vor 310 Tagen) @ KAtharina

Ich hatte beim Sehen bemerkt, dass an einer Stelle bei einem Auge nur noch schwarz war. Dann sofort in die Notfallambulanz nach STGT.
Diagnose: Netzhautablösung zu 20 %.
OP erfolgte noch am gleichen Tag.
Behandlung : Vitrektomie mit Endolaser und Gasendotamponade.

Entlassung erfolgte nach 2 Tagen.

Irritierend war f√ľr mich, dass mein Augenarzt mich im Anschluss an die AU des Krankenhauses nicht krankschreiben wollte. Dabei war mir beim Sehen richtig schlecht: die Gasblase tanzte auf dem steigenden Wasserstand im Auge. Deshalb musste ich meinen Hausarzt kontaktieren.

Bei einer Kontrolle durch den Hausaugenarzt 2 Wochen nach der OP konnte dieser die Netzhaut nicht sehen (Einblutung in den Glaskörper), also abends noch ab in die Notfallambulanz nach STGT. Netzhaut liegt gemäss Ultraschall an.

Und sechs Wochen nach der OP nochmals in die Notfallambulanz nach STGT, weil ich im Auge ein Pulsen wahrnahm (dies habe ich auch noch heute). Aber schon damals wurde eine dezente epiretinale Gliose festgestellt.

Jetzt steht die graue Star OP an.
Eine Empfehlung ob ich eine Linse f√ľr die Ferne oder die N√§he nehmen soll, wollte mir der Arzt nicht erteilen. Erst nach einem Gespr√§ch mit dem Optiker habe ich mich f√ľr eine Linse f√ľr die N√§he entschieden.

Bei diesen Untersuchungen anlässlich der anstehenden grauen Star OP wurde festgestellt, dass sich Häutchen (ist wohl die epiretinale Gliose von oben) an der Netzhaut gebildet haben.

Ich sehe auf dem betroffenen Auge verzerrt. Gerade Linien sind wellig (Amsler-Test bei Makulaerkrankung: verzogene Linien (Metamorphopsien).

F√ľr mich war es jetzt richtig gut, dass so mal nieder zuschreiben.

Ansonsten Google ich gerade nach Ursachen und Möglichkeiten, die Augen zu pflegen und gesund zu "nähren".

Beim googeln bin ich auf diese Seite gekommen.
Habe noch nicht alle Erfahrungsberichte durch, finde aber die Idee und Verwirklichung einer Selbsthilfegruppe jetzt schon KLASSE!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum