NHA - Not OP am 13.06.2016 Teil II

Kerstinmh, Sonntag, 09. Oktober 2016, 20:13 (vor 681 Tagen) @ Kerstinmh

Hallo liebe Netzies!

Positives - Zwischenzeitlich haben wir den 9. Oktober 2016 und meine Netzhaut am rechten Auge liegt weiterhin an!!! Wie gl√ľcklich ich dar√ľber bin, k√∂nnt Ihr Euch sicher vorstellen. Obwohl ich den Fehler gemacht habe viel zu fr√ľh (nach der Op) wieder etwas zu lesen. Ok nicht viel, aber trotzdem.

Ab und an sehe ich ein schwaches Licht, wie soll ich es beschreiben, wie einen kleinen "Laser"... keine Schmerzen... am Anfang mal ein leichtes Ziehen.. aber zwischenzeitlich fast ganz weg.

Meine Sehschärfe stabilisiert sich stetig. Interessanterweise bilde ich mir ein, am Abend besser zu sehen, als am Morgen.

Bei der letzten Augenarzt-Untersuchung im August 2016 - Not-OP war am 13.06.2016 - hatte ich wieder 65 %. Nächste Woche habe ich einen weiteren Augenarzt-Kontroll-Termin. Diese habe ich zur Zeit in kurzen Abständen.

Meine Pupille ist allerdings noch ziemlich weit. Aber seit kurzem glaube ich, dass sich diese ab und zu bewegt und auch mal kleiner ist. Na ja, ich hoffe, dass sich dass noch richtig reguliert.

Ich versuche meine Augen zu schonen und habe so fern m√∂glich auf H√∂rb√ľcher umgestellt. Aber geht eben nur bedingt. Ich mache zur Zeit noch eine Fortbildung und muss oft einiges trotzdem lesen. Im √ľbrigen bin ich so gl√ľcklich wieder mit dem Auge so gut zu sehen. Das das wieder so wird, h√§tte ich kurz nach der OP nicht f√ľr m√∂glich gehalten.

Ich werde Euch auf dem Laufenden halten und hoffe, dass es sich weiter so gut entwickelt. Und die NH weiterhin anliegt! Näheres nach meiner nächsten Augenarzt-Untersuchung nächste Woche.
Allen nat√ľrlich alles Gute!
Gr√ľ√üe Kerstin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum